Bauknecht Gefriertruhe

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Ratgeber
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Bauknecht Gefriertruhe – die (Kurz)Geschichte und der Test

die (Kurz)Geschichte der Firma Bauknecht

Gottlob Bauknecht gründete im Jahr 1919 nach Christus eine Elektrotechnische Werkstatt in Neckartenzlingen. Große Aufmerksamkeit erregte Gottlob Bauknecht, als er den selbst entwickelten Elektromotor “Landfreund” der Öffentlichkeit vorstellte.

In die Produktion von Küchengeräten stieg die Firma Bauknecht nach dem Ende des zweiten Weltkrieges ein. So erschien 1948 die elektrische Rührhilfe “Allfix”. Danach ging es Schlag auf Schlag. So folgten 1951 der erste Bauknecht Kühlschrank, 1958 die erste Bauknecht Waschmaschine und 1964 der erste Bauknecht Geschirrspüler.

Gottlob Bauknecht verstarb im Alter von 84 Jahren am 9. Sept. 1976. Er hinterließ seinen Söhnen das bereits stark angeschlagene Unternehmen. Gottlob Bauknecht hatte im Ausland großen Summen investiert, diese Investitionen brachten jedoch nicht den gewünschten Erfolg.

Zudem wollten die Banken das Unternehmen nicht weiter unterstützen und versagten dringend gebrauchte Kredite. So kam es, das am 29. Okt. 1982 das Unterhemen Bauknecht von dem Konzern Philips übernommen.

Seit 1989 gehört Bauknecht zum US Konzern Whirlpool. Die deutschen Produktionsstätten wurden mittlerweile allesamt geschlossen. Alle Bauknecht Geräte werden nunmehr im Ausland produziert.

Die Bauknecht Gefriertruhe

Bauknecht produziert neben einer Vielzahl an Haushaltsgeräten auch die bekannte Bauknecht Gefriertruhe. Die Gefriertruhen genießen bei Kunden einen hervorragenden Ruf.

So wird die Qualität und die Ausgereiftheit der Produckte sehr geschätzt. Eine Bauknecht Gefriertruhe verfügt über eine Vielzahl an gut durchdachten technischen Lösungen.

Für eine 4 köpfige Familie ist die Bauknecht Gefriertruhe GTE 220 die ideale Lösung. Mit 215 Litern Fassungsvermögen ist immer genügend Platz um eine gute Nahrungsreserve für die ganze Familie anlegen zu können.

Das besondere Highlight ist die blitzschnelle Supergefrierfunktion. Mit dieser Funktion lassen sich auch größere Mengen an Gefriergut sehr schnell und schonend einfrieren.

Direkt unter dem Deckel der Bauknecht Gefriertruhe befinden sich 3 Metallkörbe. Diese können zusätzliche individuell mit Gefriergut bestückt werden.

Die Gefriertruhe benötigt eine Stellfläche von 70 x 118 cm. Die Bauknecht Gefriertruhe sollte mit einem Abstand von mind. 7 cm zu angrenzenden Wänden aufgestellt werden.

Dies gewährleistet eine optimale Luftzirkulation und verhindert Stauwärme.

Die Bauknecht Gefriertruhe ist außerdem auch sehr leise im Betrieb. Die Geräuschentwicklung beträgt 42 dB. Damit ist die Gefriertruhe so laut bzw. leise wie der Geräuschpegel in einer Bibliothek.

Die Bauknecht Gefriertruhe ist ein echtes Sparwunder. Dank der Energieeffizienzklasse A+++, verbraucht die Gefriertruhe im Jahr nur 120 Kilowattstunden.

Das entspricht in etwa 35,- Euro Stromkosten im Jahr. Zusätzlich verfügt die Bauknecht Gefriertruhe noch über eine ECO-Funktion. Mit dieser ECO-Funktion lassen nochmals bis zu 15% Energie sparen.

Die Technischen Details der Bauknecht Gefriertruhe GTE 220

[table id=2 /]

Pro und Contra

Pro:

  • Innenbeleuchtung
  • große digitale Temperaturanzeige
  • einfach Bedienung
  • Energieklasse A+++

Contra:

  • falsche Bedienungsanleitung mitgeliefert – daher umständliche Recherche auf Herstellerwebseite erforderlich
  • erforderlicher Wandabstand von 7 cm wird in der Bedienungsanleitung nicht erwähnt
  • Green Intelligence Modus arbeitet teilweise unlogisch

Fazit

Die Gefriertruhe Bauknecht GTE 220 ist ganz klar unser Testsieger. Zwar ist die Gefriertruhe nicht ganz günstig, diesen Mehrpreis macht sie jedoch durch ihre vorbildliche Ausstattung und ihren vorbildlichen Umgang mit Energie wieder wett. Wenn Sie den Platz für eine Gefriertruhe in ihrem Haus oder Wohnung haben und Wert auf Energiesparsamkeit und Qualität legen, dann sind sie mit der Bauknecht Gefriertruhe GTE 220 gut beraten.

Nicht gefallen hat uns die Bedienungsanleitung dieser Gefriertruhe. Sie entspricht nicht dem gelieferten Modell und ist auch von der Aufmachung her nicht wirklich brauchbar. Hier hätten wir uns von der Firma Bauknecht mehr erwartet. Unter diesem Link können Sie die Modellbezeichnung GTE 220 eingeben und erhalten dann die Bedienungsanleitung im PDF-Format zum herunterladen.

Ihr Gefriertruhe-Test24 Team

findeen.com

Gelistet bei Seitensuche.info